Vorsätze???

Soooo, nun ist also das neue Jahr schon pünktlich zum Blog-Sonntag angebrochen 🙂 . Wie können wir da das neue Jahr eigentlich besser einleiten als mit unseren Vorsätzen? 🙂 . Heut erfahrt ihr also was euch und uns 2017 so erwarten wird 🙂 .

Der Unterschied zwischen Vorsätzen und Zielen ist ja, dass man ein Ziel erreichen kann, sich aber tagtäglich neu an seinen Vorsatz halten muss. Aus diesem Grund haben wir uns sowohl Ziele als auch Vorsätze vorgenommen 🙂 . Kurz vor dem Jahreswechsel habe ich das „Happiness-Projekt“ von Gretchen Rubin gelesen und analog einige Vorsätze für mich und meine Familie aufgestellt – obs geklappt hat und wir Ende 2017 glücklicher sind als am Anfang erfahrt ihr aber erst im Dezember 🙂 . Zwischendurch berichten wir aber jeden Monat von unseren jeweiligen Plänen, Zielen und Vorsätzen für diesen Monat 🙂 . Für den Januar zum Beispiel steht bei uns eine absolute Entrümplungs- und Ausmistaktion auf der Agenda, sodass ihr euch über einige Haushalts- und Aufräumtipps freuen dürft. Ich habe auch einiges an Weihnachtsgeld in die Hand genommen und mich in Sachen „project life“ ausgestattet 🙂  .

Durch eine Wette steht nun für mich auch Abnehmen auf dem Programm, sodass das Thema Hundeernährung sicherlich durch einige Features in Sachen menschliche Ernährung und Erkenntnisse ergänzt werden wird. Am Tough Hunter wollen wir natürlich auch wieder teilnehmen. Zudem stehen Schneeschuh- und Wolfswanderung auf dem Programm. Unser Blog wird ein Jahr alt werden und Askan vier, sodass auch einige Feierlichkeiten ins Haus flattern.

 

Ganz besonders stolz sind Kim und ich auf unser gemeinsames Projekt „52 Wochen – 52 DIY´s“. Wir konnten noch einige wirklich tolle und namenhafte Blogger gewinnen, sodass euch 52 zauberschöne Anleitungen für Hund und Frauchen erwarten 🙂 .

 

 

Zusätzlich möchte ich noch das Projekt „12 Monate – 12 Heilkräuter“ für Hunde ins Leben rufen, sodass es jeden Monat einige Infos aus der Kräuterküche zu lesen geben wird 🙂 . In Sachen Weiterbildung bleiben wir natürlich am Ball, auch wenn wir uns leider entscheiden mussten, denn Sachkundenachweis an den Nagel zu hängen. Zum Beispiel erwarten euch noch mehr ausführliche Informationen in Sachen „Bachblüten“, worüber wir uns wirklich freuen 🙂 .

Wir wollen aber auch Einiges beibehalten was sich hervorragend bewährt hat 😉 . Zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Kim und Coffee, das wöchentliche Foto von Askan, das Monatspfoto und unseren Blog-Sonntag 🙂 .

 

Insgesamt starten wir wirklich fröhlich ins neue Jahr und freuen uns auf all die vielen tollen geplanten Aktionen 🙂

Bleibt also gespannt und weiterhin straff am Lesen 🙂 .

 

2 thoughts on “Vorsätze???

    1. Liebe Claudia, liebe Lady,

      ja da habt ihr recht 😀 Aber wir geben uns alle Mühe 🙂

      Liebste Grüße,
      Askan & Isa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.