„Nähen“ kommt im Duden vor „Putzen“ – Nähkurs 2.0

Im September haben wir euch ja bereits gezwitschert, dass ich gemeinsam mit der lieben Conny von Eculeus einem wirklich tollen Nähkurs bewohnen durfte. Da man ja nicht nur Rennen und Hundezeugs machen kann, war es jetzt mal wieder an der Zeit und wir trafen uns bei Süssstoffe in Plauen zu einem gemeinsamen Nähabend wieder.

Ziel war diesmal die Herstellung eines Rocks. Den durften wir uns übrigens vorher selbst aussuchen, denn seit dem letzten Kurs besteht unsere What´s App- Gruppe als fröhliche Plauderrunde weiter 🙂 .

Tja was soll ich sagen, Stoff aussuchen fällt furchtbar schwer und so startete meine erste Auseinandersetzung mit Sweat etwas verspätet. Drei Stunden waren für den Rock angesetzt – quasi Bündchen, Kellerfalten und Saum im Dauerlauf (das dachte ich zumindest).

 

img_5244

 

In Realität war´s wieder einmal ein gemütlicher Abend mit allerlei Wissenserwerb meinerseits. Wie funktioniert denn eigentlichen das Säumen mit einer Overlock? Kellerfalten näht man nochmal wie und sollte das Bündchen beim Nähen besser unten oder oben liegen? Die zauberhafte Conny (jaaa die Kursleiterin heißt zur Verwirrung aller auch Conny 🙂 ) gab uns sogar noch einige Tipps in Sachen Waschen (nämlich auf links und im Wäschebeutel) mit oben drauf 🙂 .

Es gab also auf wirklich alle Fragen eine Antwort und so schafften wir den Rock trotz Verspätung und nachträglichem Spaßshooting tatsächlich in der angesetzten Zeit. Zusätzlich hatte Conny als Mama des Kurses sogar noch einen guten Blick auf unsere Haltung und achtet so ganz nebenbei noch auf unsere Rückengesundheit. Meine Lieben wo bekommt man denn sonst so eine Kombination?

Ich bin ja mal maximal gespannt, was das nächste Projekt sein wird und danke allen Beteiligten für einen lustigen und traumzauberschönen Abend. Ganz nebenbei sollten wir das nächste Mal wirklich an Kekse und Sekt denken 🙂 .

 

img_5268

 

Und für euch gibt’s denn Abend jetzt noch einmal in bunten Bildern 🙂 .

 

img_5245

 

img_5257

 

img_5261

 

img_5284

 

Um jetzt nicht vollständig off-topic zu sein gibt’s jetzt noch die Info, dass Askan den Rock übrigens auch richtig gehend toll findet 😉 .

 

 

Blog logo2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.