Monatspfoto Februar – „Lieblingshelden aus Buch und Film“

 

Motto des Monatspfotos im Februar von Lucy und Anja ist dieses Jahr „Lieblingshelden aus Buch und Film“ – an einen Superhelden erinnert mich mein kleiner Herr Pfotenschön ja irgendwie nicht wirklich mit seiner Angst vor Pfützen oder seiner Abneigung gegen alles was irgendwie unbequem aussieht.

Aber einen kleinen psychischen Spleen haben ja viele Superhelden: Ironman zum Beispiel mit seiner Posttraumatischen Belastungsstörung im dritten Teil der Filmreihe oder Hancock mit seinem Alkoholproblem.

Na ja bevor wir jetzt alle Superhelden durchanalysieren, haben wir uns auf die Seite der Nerds geschlagen, denn da ähnelt Askan einem unverschämt sehr: Sheldon Cooper aka „Veränderungen sind kernscheiße, never change a running system und genau das ist mein Platz“

 

 

 

 

Da Askan ja zu 80% aus Nase besteht, nennen wir ihn auch manchmal einfach nur die „Supernase“ 🙂

 

Vielen lieben Dank, Anja und Lucy für dieses tolle Motto – wie allmonatlich war es uns ein inneres Blumenpflücken 🙂

One thought on “Monatspfoto Februar – „Lieblingshelden aus Buch und Film“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.