Mein wunderschöner Cupcake in einer Welt voller Muffins :-)

Es trug sich zu, namentlich am 23.05.2013, dass ein Wurf Welpen das Licht der Welt erblickte. Mit von der Partie: mein kleiner Schuffelschnuz und – am heutigen dritten Geburtstag – Familienmitglied des Tages in Personalunion. Wie wir versucht haben diesen Anlass gebührend zu zelebrieren, erfahrt ihr heut:

Geschenke, Geschenke, Geschenke

Nachdem Askan nach ausführlichem Ausschlafen, Kuscheln und Raudeln dann erst einmal seine Grundbedürfnisse gestillt hatte, begannen wir mit dem vermenschlichten Teil des Tages: Es gab Geschenke. Von Frauchen bekam er die Wundertüte von Glückshund, die wir wirklich nur empfehlen können. Bei der Bestellung der Wunschwundertraumzaubertüte kann man vorher angeben, wie groß der Hund ist, den Namen, die Farben, die ihm stehen oder eben auch nicht und was er so mag beziehungsweise worüber er sich freuen würde. Anhand dieser Angaben wird dann das Paket zusammengestellt, welches sowohl fürs Frauchen als auch fürs Hundekind einige Überraschungen bietet. Ich bin mal gaaaaannnnzzz ehrlich: am meisten hat sich Askan tatsächlich über die flauschigweiche Decke gefreut. Zugegeben sah die auch für mich ziemlich einladend aus 🙂 . Obwohl wir das Paket schon im April in Auftrag und wohlbemerkt auch in Windeseile geliefert bekommen haben, passt der Aufdruck „Seelenhund“ auf der Naschigkeitentüte wie Arsch auf Eimer – haben wir uns doch letztens erst mit dieser Thematik auseinandergesetzt 🙂 . Zu guter Letzt entdeckten wir auch noch ein Spieli in dem Päckchen – welches ich irgendwie auch nur mit Glückshund in Verbindung bringe. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, ob es das noch irgendwo anders gibt, aber auch hier war Askan nach einem zögerlichen Beschnüffeln Feuer und Flamme. Nachdem wir zum letzten Geburtstag des Fellkindes ja die Mauz- und Wauzbox ausprobiert haben, lag ein Vergleich nahe. Auch die Mauz- und Wauzbox war liebevoll verpackt und umfangreich befüllt, aber irgendwie macht mir das Label „handmade“ bei der Wundertüte von Glückshund ein besseres Gefühl. Auch Askan konnte mit dem Inhalt deutlich mehr anfangen als letztes Jahr, wo wir einige der Teile dann weiterverschenken oder ans Tierheim spenden mussten, weil es Askan irgendwie nicht richtig ansprach. Leider haben wir ja gestern schon festgestellt, dass wir keine Punkte vergeben, aber auch die Wundertüte würde von uns eine Eins mit Sternchen plus Bienchen ins Muttiheft bekommen.

 

IMGP3208

 

Neben meinen Geschenken bekam Askan aber auch noch massig Dinge von anderen. Ich hatte ja auch erst im April Geburtstag aber irgendwie entsteht bei mir der Eindruck, dass mein Hund deutlich mehr geschenkt bekommt 🙂 . Da wurden schon bei der morgendlichen Gassirunde Leckerlis ohne Ende aus der Tasche gezaubert und von den Nachbarn fleißig gratuliert – sowas kann auch nur uns passieren 🙂 . On top haben wir ja im vergangenen Monat die Aktion des Hundegeburtstagskalenders ins Leben gerufen und hatten nun das Glück auch schon so bald an der Reihe zu sein. Beschenkt wurden wir von der lieben Nadine vom Blog hunderosa. Dass Nadine eigentlich mal eine Hundebäckerei betrieb, merkt man dem Päckchen kaum an 🙂 . Askan ist maximal begeistert gewesen und ich hatte Not, die Tüten vor ihm zu öffnen, sonst hätte er sie wahrscheinlich mitsamt der Verpackung gefuttert. Hinzu kam noch eine liebevolle Nachricht ans Geburtstagstier und eine Kleinigkeit, die man ja auf jedem Gassigang gebrauchen kann: Kackstüten 🙂 . Auch hier bedanken wir uns ganz sehr!! Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und Backen an sich hat ja auch ganz viel mit Liebe zu tun – ebendies merkt man den Leckerein auch wirklich an. Von der Verpackung bis hin zur Form haben die nichts mehr mit profanen Knabberkeksen zu tun, die man selbst mal hektisch versucht in einer freien Minute zu zaubern.

 

IMGP3216

 

IMGP3218

 

IMGP3465

 

Hundekindergeburstag

Geschenke und Nachigkeiten sind zwar schön, aber eben auch nicht alles im Leben eines Wauzebubs. Aus diesem Grund gab es noch eine Wanderung mit Askans engsten Hundekumpels. Und wie sich das für einen anständigen Kinder – ähm hust – Hundegeburstag gehört, gab es natürlich auch eine Kleinigkeit für die lieben Gäste. Kleine Stoffhunde zur Deko für des Frauchens edle Hütte und Leberwursttaler für die Vierpfötler. Das Schnittmuster für die kleinen Wauzis findet ihr hier.

 

IMGP3231

 

Für die Erwachsenen gabs dann auch noch kleine Muffins als Wegzerrung für unsere Wanderung – man will ja schließlich auch nicht wie ein Hund leben 🙂 . Gemeinsam wurden dann noch die Kerzen vom Geburstagskuchen ausgepustet und dieser dann kollektiv vom Erdboden getilgt.

 

IMGP3243

 

IMGP3254

 

Wir hatten das Glück, Askans Geburstagswanderung mit der GoPro festhalten zu können. Wie so eine Wanderung aus Hundeperspektive ausschaut, könnt ihr mal auf den folgenden Bildern sehen.

IMGP3454

 

Unbenannt3

 

Unbenannt2

 

Unbenannt6

 

Unbenannt5

die Welt während man sich wälzt

Unbenannt1

schütteln mit Kamera

Unbenannt

Und da ja irgendwie in mir dennoch ein Hobbyfotograf schlummert, wurden die Hunde noch mit ein wenig Farbe bepackt und fürs Fotoalbum abgelichtet. Eine echte Zier und ein Bild für die Götter wie die Hundejungs und – mädels so gemeinsam übers Feld streuselten, während die Hundemamas hofften und beteten, dass der angekündigte Starkregen doch bitte erst nach der Wanderung über uns herein brechen möge. Und weil in guter Gesellschaft die Zeit ja noch viel schneller vergeht, verging der Tag wie im Fluge.

IMGP3327 IMGP3373

IMGP3391

IMGP3400

IMGP3426

IMGP3283

IMGP3437

Während ich nun also diese Zeilen in die Tasten klöppel, schnarcht Askan zufrieden neben mir auf seiner neuen Decke mit unzähligen Nascherein im Bauchie. Ich hoffe auf noch ganz viele solcher Geburtstage, an denen wir noch mehr Sachen testen, selbst nähen, backen und fotografieren können – schließlich ist das Ziel, dass Askan mal 40 oder besser noch 50 wird 🙂 . Neben all der Freude zu einem Geburstag schwingt ja doch immer irgendwie ein fader Beigeschmack mit. Davon lassen wir uns aber zumindest nicht heute die Stimmung versauen.

Also lieber Fellkäfer:

Happy Birthday to you,

Happy Birthday to you,

Happy Birthday lieber Askan,

Happy Birthday to you,

From good dogs and true,

From old dogs and new,

May good luck go with you

And happiness too.

Blog logo2

One thought on “Mein wunderschöner Cupcake in einer Welt voller Muffins :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.