DIY – Wir durften Probenähen :-)

Ihr Lieben – etwas spät aber immerhin besser als nie 🙂 – wir dürfen euch bellen, dass wir für das neuste Projekt von Le petit canine kürzlich als Probenäher unterstützend zur Seite standen 🙂 Das ist jetzt zwar schon ein paar Wochen her, aber dennoch wollen wir euch die Bilder nicht vorenthalten. Entstanden ist eine super praktische Decke für unterwegs, wenn man zum Beispiel mit der Fellnase beim Wandern mal Einkehren oder Picknicken mag 🙂 . Das Ganze lässt sich super praktisch zusammenfalten und dank Griff einfach überschultern. Die beiden haben sogar an passende Taschen gedacht. Auf die habe ich – meines Zeichens faule Nebelkrähe – aber verzichtet 😉 .

 

13672321_1712493882346061_1733534106_n

selbst zum Annähen meines Deko-Knochens war ich zu faul 😀

13816756_1712493872346062_1713018864_n

 

13672056_1712493865679396_436267925_n

 

13664505_1712493829012733_1877261410_n

 

Askan findet die Decke ebenfalls prima, welche übrigens auch als erstes Selfmade-Stück das Wappen unseres Blogs trägt 🙂 . Begleitet wurde die Mission „Probenähen“ von einer eigenes ins Leben gerufenen Facebook-Gruppe. Die Mädels waren super lieb und haben bei sämtlichen Fragen eines Nähstümpers wie mir geduldig Rede und Antwort gestanden. Die Nähanleitung findet ihr übrigens unter dem Namen „Julie“ im Dawanda- Shop der beiden von Le petit canine 🙂

 

Blog logo2

2 thoughts on “DIY – Wir durften Probenähen :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.