52 Wochen – 52 DIY-Projekte: Zahnpflegeutensilo

Wie bereits zum drölfzehnten Mal betont, befinden wir uns im Aufräummonat des Jahres 🙂 . Wie ihr ja wisst, habe ich im Zuge der Recherchen zum Thema Zahnpflege ordentlich Material angesammelt, welches wir natürlich auch benutzen aber das auch irgendwie Platz raubt, weil man es nicht legen kann und auch der Transport bei Urlaub oder Ä. ist irgendwie doof. Also dachten wir uns, ein Utensilo könnte Abhilfe schaffen und siehe da: Läuft 🙂 .

 

 

Ihr braucht dafür einfach ein kleines Gästehandtuch. Hier klappt ihr eine der langen Kanten um, sodass die Utensilien Platz finden (ähnlich wie bei einem Stifte-Etui). Anschließend näht ihr eine Schnur oder – je nach dem wie schick ihr es haben wollt – ein Zierband ein. Dann können auch schon die einzelnen „Abteilungen“ abgenäht werden. Zur Sicherheit habe ich mal noch zwei „größere“ Abteile gelassen, dann kann nämlich auch der Futterzusatz gegen Zahnstein und ein kleines Handtuch beim Verreisen dort Platz finden und man schleppt nicht die ganze Kilo-Dose mit sich herum 🙂 .

 

 

 

 

 

 

Posted in DIY

2 thoughts on “52 Wochen – 52 DIY-Projekte: Zahnpflegeutensilo

    1. Danke liebe Claudia 🙂

      Genau darum gehts ja beim DIYn 😉

      Liebste Grüße,
      Askan & Isa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.